C. Sebastian Pollak

Künstler & Dozent

Ein langer Weg zur Abkürzung

I want it all and I want it now!

Im Teenager- und jungen Erwachsenenalter stellt sich oft die Frage, was man mit sich selbst anfangen soll. Was für eine Tätigkeit möchte man später ausführen, was macht einen aus und wie passt man sich an die Gesellschaft an, ohne unterzugehen. Man probiert viel aus, sucht oft nach Abkürzungen und macht seine Erfahrungen aber manchmal dauert es einfach, diese „eine“ Erkenntnis zu erlangen… bis man merkt, dass es gar nicht diese „eine“ Erkenntnis gibt, sonder viele kleine und sie können überall entstehen; meistens dort, wo man sie gar nicht erwartet.

Die Protagonisten in „Ein langer Weg zur Abkürzung“ stehen oft im Konflikt mit sich selbst. Sie setzen sich Ziele, die ihre eigenen Fähigkeiten übersteigen und persönliche Bedürfnisse vernachlässigen oder ignorieren, in der Hoffnung, das zu finden was sie suchen. Aber ist das, was sie suchen auch das, was sie brauchen?

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

„Ein langer Weg zur Abkürzung“
9 Malereien
abwechselnd 70 x 90 cm und 75 x 90 cm
Acryl auf Leinwand
2021